So geht Bowling – Saisonabschluss der weiblichen A- und B-Jugend

10.04.2022

wA-Jugend

So geht Bowling – Saisonabschluss der weiblichen A- und B-Jugend

Ihren Saisonabschluss begingen die Mädchen der weiblichen A- und B-Jugenden der JSG Alpsee-Grünten am Freitag, 08.04.2022, im Big Bowl-Center in Kempten.

Gemeinsam mit ihren beiden Trainern fuhren die Mädchen am Freitagabend nach Kempten, um sich beim Bowling zu versuchen. Schon im Vorfeld wurden große Töne gespuckt und Wetten über den internen Sieg abgeschlossen. In Aktion wurde man dann von der ein oder anderen MitstreiterIn überrascht. Zu aller Verwunderung zeigte vor allem Trainer Gerhard Jehle sein Können und beeindruckte mit den meisten Strikes des Abends. Aber auch alle anderen ließen sich nicht lumpen und ein ums andere Mal fielen auch hier alle Pins, was durch Applaus und Abklatschen mit den  Mannschaftskameradinnen belohnt wurde. Jede Nullnummer wurde mit Liegestützen bestraft und so manche Spielerin musste am Samstag wohl schwere Arme gehabt haben – nicht nur wegen des Gewichts der Bowlingkugeln. Mehrfach wurden auch alternative Anlauf- oder Anschiebemethoden ausprobiert, die aber nicht den erwünschten Erfolg brachten. Nach zwei lustigen Bowlingstunden wurde zum Billiard, Tischkicker und Dart gewechselt, um noch einige Zeit gemeinsam verbringen zu können. Alles in Allem ein sehr gelungener Abend.

 

Handballerisch steht nur eine kurze Verschnaufpause an, bevor es schließlich schon Anfang Mai in die Qualifikationsturniere geht. In den Osterferien wird vor allem an Athletik und Ausdauer gearbeitet werden, um dann Ende April in einem Trainingswochenende spielerische Elemente zur Vorbereitung auf die Qualifikationsspiele zu trainieren. In der neue Saison – dann mit den Mädchen in der weiblichen A-Jugend – werden die Trainer ihr Hauptaugenmerk auf ein Intensivieren des Zusammenspiels, ein Festigen der Spielhandlungen und des Selbstvertrauens und vor allem weiterhin auf den tollen Mannschaftszusammenhalt legen und sind bei diesen Vorhaben sehr zuversichtlich.

 

Mit an Bord waren:                                                   

Selin Akyüz, Helin Badem, Laura Benz, Kimberly Haye, Nadja Hindelang, Nasti Kettschik, Selina Kilinc, Emili Schierle, Lucy Spindler, Sila Tekin, Kathi Waller, Gerhard Jehle und Stine Schierle

Es fehlten: Sophie Behrendt, Lara Hafizovic, Jana Kriese, Anne Motschiedler, Amelie Münz, Anna Pfeifer, Hanna Schierle

Social Media

Letztes Spiel

26.03.2022 15:00

SG Biessenhofen-Marktoberdorf

16

JSG Alpsee-Grünten

19

Ergebnisse der ÜBOL SüdWest

20.03.2022 15:00

TSV Oberstaufen

23

SG Biessenhofen-Marktoberdorf

40

26.03.2022 15:00

SG Biessenhofen-Marktoberdorf

16

JSG Alpsee-Grünten

19

26.03.2022 16:00

TSV Oberstaufen

20

TSV Pfronten

27

03.04.2022 15:00

SG Biessenhofen-Marktoberdorf

37

TSV Oberstaufen

14

09.04.2022 16:00

SG Kempten-Kottern

34

TSV Oberstaufen

18

Trainingszeiten

Dienstag

18:00 - 20:00

Julius-Kunert-Halle Immenstadt

Donnerstag

18:30 - 20:00

Allgäu-Sport-Halle Sonthofen

Tabelle ÜBOL SüdWest

1. SG Kempten-Kottern

13:3

2. SG Biessenhofen-Ma.

12:4

3. TSV Pfronten

9:5

4. JSG Alpsee-Grünten

8:8

5. TSV Landsberg

0:6

6. TSV Oberstaufen

0:16

Nächstes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Jetzt Online: 3

Heute Online: 198

Gestern Online: 654

Diesen Monat: 20866

Letzter Monat: 25924

Total: 1868210