Weibliche JSG-A-Jugend mit Sieg in Oberstaufen

23.02.2022

TSV Oberstaufen - JSG Alpsee-Grünten 10:33

Weibliche JSG-A-Jugend mit Sieg in Oberstaufen

Die weibliche A-Jugend der JSG Alpsee-Grünten gewann am Samstag deutlich beim TSV Oberstaufen mit 10:33 und zeigte dabei viel Teamgeist und zahlreiche schöne Spielhandlungen.

In ihrer Ansprache vor dem Spiel appellierte Trainerin Stine Schierle vor allem an das Zusammenspiel und eine hohe Konzentration bei den Abspielen, beim Fangen und bei den Torwürfen, jene Aspekte, welche in den letzten Spielen das große Manko darstellten. Nachdem gleich der zweite Ballkontakt durch einen Fehlpass zu einem Ballverlust führte, schwante den JSG-Anhängern Schlimmes. Jedoch fingen sich die Mädchen postwendend wieder und legten durch einen Tempogegenstoß das 1:0 vor (0:24 Min.). Auch wenn Oberstaufen ebenfalls in der ersten Spielminute das 1:1 gelang, konnten die JSGlerinnen bis zur 5. Spielminute ihre Führung auf 1:4 ausbauen. Nach 08:24 gespielten Minuten erzielten die Gäste das Tor zum 3:8 und daraufhin folgten auf beiden Seiten fünf torlose Minuten. Inkonsequente Abschlüsse nach Einzelaktionen im Angriff, sorgten mehrfach für Verwunderung auf der Gästebank. Auch in der Abwehr wurde die Arbeit vernachlässigt, aber durch hervorragende Torhüterleistungen konnte Schlimmeres verhindert werden. Unter anderem wurden in dieser Zeit zwei Siebenmeterwürfe der Staufnerinnen abgewehrt. Sich einschleichende Fehler veranlassten die Trainer der JSG  zum Legen der grünen Karte (15:33 Min.). Während der Auszeit wurde wieder an die mannschaftliche Geschlosssenheit und mehr Konzentration in Angriff und Abwehr appelliert und bis zur Auszeit der Heimmannschaft 23:03 Min.blieb der 6-Tore-Vorsprung erhalten (5:11). Dieser wurde jedoch durch schön herausgespielte Teamaktionen und mehr Konsequenz im Abschluss bis zur Halbzeitpause auf 9 Tore erhöht (5:14, 30:00 Min.).

 

Mit neuem Spielwitz kam die Gästemannschaft aus der Kabine und zog durch tolle Aktionen und aus einer konsequenten Abwehr heraus, innerhalb von 13 Minuten auf 5:22 davon (42:03 Min.). Erst in der 44. Minute gelang Oberstaufen der erste Treffer in der zweiten Hälfte (6:22, 43:23 Min.). Innerhalb der folgenden 3 Minuten markierten die Mädchen der JSG Alpsee-Grünten durch schönes Tempospiel 5 Tore und bauten den Vorsprung unaufhaltsam aus (6:27, 46:39 Min.).

In der 56. Minute fühlten sich die Gästetrainer gezwungen, ihre zweite Auszeit zu nehmen, da wieder unnötige Einzelaktionen die Oberhand erhielten und zu erfolglosen Angriffen führten. Zudem ließ die Abwehr nach, weshalb Oberstaufen zu weiteren Siebenmeterversuchen kam, welche allerdings erneut eliminiert werden konnten (8:29, 55:05 Min.). Nach der Auszeit nutzten die JSGlerinnen ihre Chancen konsequent und warfen innerhalb 1:30 Minuten weitere vier Tore zum 8:33 (57:53 Min.), bevor den sympathischen Mädchen des TSV Oberstaufen noch zwei Tore zum 10:33-Endstand gelangen.

 

Wunderschönes Tempospiel und eine mannschaftliche Geschlossenheit führte die Mädels der JSG Alpsee-Grünten in einem sehr fairen Spiel zu einem souveränen Sieg im Lokalderby, bei dem sich alle Feldspielerinnen in die Trefferliste eintragen konnten. Nun will man die Euphorie mit ins Spiel gegen die SG Biessenhofen-Marktoberdorf nehmen, von der noch keine Eindrücke gesammelt werden konnte, da die Gegnerinnen erst zwei Spiele in der laufenden Saison gespielt haben, während andere schon fünf oder sechs Spiele auf ihren Konten verbuchen.


Für die JSG spielten:

Selin Akyüz, Helin Badem, Laura Benz, Lara Hafizovic, Kimberly Haye, Nasti Kettschik, Anne Motschiedler, Amelie Münz, Emili Schierle, Lucy Spindler, Sila Tekin

 

Das Spiel gegen die Mädchen der SG Biessenhofen-Marktoberdorf findet am Sonntag, 27.02.2022 um 16.00 Uhr statt.

Bereits um 14.00 Uhr hat die weibliche B-Jugend den TSV Herrsching zu Gast. Beide Spiele finden in der Allgäu-Sporthalle in Sonthofen statt.

Social Media

Letztes Spiel

26.03.2022 15:00

SG Biessenhofen-Marktoberdorf

16

JSG Alpsee-Grünten

19

Ergebnisse der ÜBOL SüdWest

20.03.2022 15:00

TSV Oberstaufen

23

SG Biessenhofen-Marktoberdorf

40

26.03.2022 15:00

SG Biessenhofen-Marktoberdorf

16

JSG Alpsee-Grünten

19

26.03.2022 16:00

TSV Oberstaufen

20

TSV Pfronten

27

03.04.2022 15:00

SG Biessenhofen-Marktoberdorf

37

TSV Oberstaufen

14

09.04.2022 16:00

SG Kempten-Kottern

34

TSV Oberstaufen

18

Trainingszeiten

Dienstag

18:00 - 20:00

Julius-Kunert-Halle Immenstadt

Donnerstag

18:30 - 20:00

Allgäu-Sport-Halle Sonthofen

Tabelle ÜBOL SüdWest

1. SG Kempten-Kottern

13:3

2. SG Biessenhofen-Ma.

12:4

3. TSV Pfronten

9:5

4. JSG Alpsee-Grünten

8:8

5. TSV Landsberg

0:6

6. TSV Oberstaufen

0:16

Nächstes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Jetzt Online: 8

Heute Online: 213

Gestern Online: 654

Diesen Monat: 20881

Letzter Monat: 25924

Total: 1868225