Weibliche A-Jugend mit deutlichem Auswärtserfolg in Landsberg

14.11.2021

TSV Landsberg - JSG Alpsee-Grünten 15:25

Weibliche A-Jugend mit deutlichem Auswärtserfolg in Landsberg

Die Mädchen der weiblichen A-Jugend der JSG Alpsee-Grünten zeigten beim verdienten Auswärtssieg in Landsberg am Samstag, 13.11.2021, großen Kampfgeist und eine geschlossene Mannschaftsleistung.

Gut gelaunt und hochmotiviert zeigte sich die junge oberallgäuer Mannschaft schon vor dem Spiel, das am Samstag von Coach Gerry Jehle geleitet wurde. Obwohl man in der ersten Spielminute von einer Sperre überrascht wurde und mit 1:0 ins Hintertreffen geriet, ließ man sich von der gegnerischen Mannschaft nicht beeindrucken und erarbeitete sich ein ums andere Mal schöne Torchancen, die allerdings zu Beginn mehrfach nicht im gegnerischen Tor versenkt werden konnten. So konnte erst in der 4. Spielminute das erste Tor zum 1:1 markiert werden. Torhüterin Kimberly Haye, in gewohnter Manier der sichere Rückhalt, hielt bis dato die Mannschaft im Spiel und entschärfte neben einigen gegnerischen Chancen auch den ersten Siebenmeterwurf. Die JSG konnte ihrerseits Sicherheit in ihre Torwürfe bringen und ging bis zur 7. Spielminute mit 1:3 in Front. Landsberg glich in der 10. Minute zum 3:3 aus und fortan folgte ein offener Schlagabtausch, bei dem sich keine der Mannschaften absetzen konnte. Beim Stand von 7:8 (21:53 Min.) nahm das gegnerische Trainerteam eine Auszeit (22:32 Min.), welche von JSG-Trainer Jehle zum emotionalen `Aufruf zum Angriff´ genutzt wurde. Die Mädchen reagierten prompt mit 2 Toren in Folge (7:10, 26:13 Min.) und setzten sich bis zum Halbzeitpfiff auf 8:11 ab.


Auch die Pausenansprache zeigte sogleich Früchte und die JSG Alpsee-Grünten erhöhte den Vorsprung direkt nach Anpfiff um 3 Tore auf 8:14 (22:45 Min.). Laura Benz, mittlerweile im Tor, knüpfte an die Leistung von Kimberly Haye an und hielt ihr Tor in den ersten 5 Minuten der zweiten Hälfte sauber (9:14, 35:14 Min.). Ab der 40. Minute drehte der Angriff der Oberallgäuerinnen richtig auf und führte beim Stand von 10:17 erstmals mit 7 Toren (39:29 Min.). In der 45. Minute war der Vorsprung, angeführt von der Leistung der Torhüterinnen und aus einer sehr guten und kompakten Abwehr heraus, auf neun Tore angewachsen (11:20, 44:21 Min.). Die erste 10-Tore-Führung konnten die Mädels der JSG in der 59. Minute erzielen (14:24, 58:44 Min.). Landsberg erzielte kurz darauf das 15:24 (59:10 Min.) und die JSG-Mädchen antworteten mit einem sehenswerten Heber zum 15:25-Endstand (59:46 Min.).


Aus einer super Abwehr heraus, erspielten sich die Mädchen der JSG Alpsee-Grünten ein ums andere Mal ihre Tormöglichkeiten. Gelungene Kombinationen und schöne Einzelaktionen führten dazu, dass sich nahezu alle Spielerinnen in die Torschützenliste eintragen konnten. Nach absolutem Willen, gegenseitiger Unterstützung und einer sehr geschlossenen Mannschaftsleistung konnte mit diesem verdienten Sieg bestens gelaunt der Heimweg angetreten werden.

 

Für die JSG spielten:

Selin Akyüz, Helin Badem, Laura Benz, Seray Daghfous, Lara Hafizovic, Kimberly Haye, Nadja Hindelang, Nasti Kettschik, Anne Mottschiedler, Amelie Münz, Emili Schierle, Lucy Spindler, Sila Tekin

 

Am Samstag, 20.11.2021, steigt um 12.00 Uhr das Lokalderby gegen den TSV Oberstaufen in der Julius Kunert-Halle in Immenstadt.

Im Rahmen des Jugendspieltages tritt dann um 16.00 Uhr die weibliche B-Jugend zum Spitzenspiel der ÜBOL gegen den SC Vöhringen an.

Social Media

Letztes Spiel

20.11.2021 12:00

JSG Alpsee-Grünten

34

TSV Oberstaufen

19

Ergebnisse der ÜBOL SüdWest

13.11.2021 14:00

TSV Landsberg

15

JSG Alpsee-Grünten

25

13.11.2021 15:45

TSV Oberstaufen

18

SG Kempten-Kottern

44

20.11.2021 12:00

JSG Alpsee-Grünten

34

TSV Oberstaufen

19

20.11.2021 14:00

SG Kempten-Kottern

27

TSV Pfronten

18

20.11.2021 17:30

SG Biessenhofen-Marktoberdorf

25

TSV Landsberg

18

Trainingszeiten

Dienstag

18:00 - 20:00

Julius-Kunert-Halle Immenstadt

Donnerstag

18:30 - 20:00

Allgäu-Sport-Halle Sonthofen

Tabelle ÜBOL SüdWest

1. SG Kempten-Kottern

10:0

2. TSV Pfronten

4:2

3. JSG Alpsee-Grünten

4:4

4. SG Biessenhofen-Ma.

2:2

5. TSV Landsberg

0:6

6. TSV Oberstaufen

0:6

Nächstes Spiel

16.01.2022 11:15

JSG Alpsee-Grünten

SG Kempten-Kottern

Jetzt Online: 14

Heute Online: 274

Gestern Online: 794

Diesen Monat: 5549

Letzter Monat: 26978

Total: 1701356