Hüttenaufenthalt schweißt weibliche B-Jugend zusammen

10.03.2020

wB-Jugend

Hüttenaufenthalt schweißt weibliche B-Jugend zusammen

Schon im Februar machte die weibliche B-Jugend der Immenstädter Handballer einen Teambuilding-Ausflug zur Alpe Hochried am Hausberg Immenstadts, dem Mittag.

Am Freitag, 14.02.2020, traf man sich nachmittags am Immenstädter Monta-Werk, um den halbstündigen Aufstieg durchs leicht verschneite Steigbachtal in Angriff zu nehmen. Mit im Gepäck: die Schlafsäcke, Spiele, Fackeln und jede Menge Verpflegung. Auf Hochried wurde dann erst einmal eingeheizt, um dann später in gemütlicher Runde das Essen zubereiten zu können. Nach dem Beziehen des Nachtlagers machten sich die ersten Spielerinnen an die Zubereitung des Salats, der Nudeln und Saucen. Nebenbei wurde viel erzählt, herzlich gelacht und das ein oder andere Tänzchen aufgeführt. Selbst beim gemeinsamen Essen ging es noch sehr lustig einher. Anschließend an das Abräumen, Spülen und Aufräumen, wurden die ersten Spiele ausgepackt und die beiden sich ergebenen Spieltische lieferten sich ein extrem lautstarkes „Wirhabenmehrspaß“-Duell. Schließlich entschlossen sich die Mädchen zu einem gemeinsamen Activity-Durchgang, der in Dreier- bzw. Vierergruppen zu einem unterhaltsamen Rede-, Mal- und Pantomime-Battle wurde.

Erhitzt durch das gemeinsame Spielen entschied die Trainerin, dass ein wenig Luftschnappen nicht schaden könnte und so brach man zu einer kleinen Fackelwanderung auf. Entsprechend hungrig kamen die Teenager wieder an der Hütte an und ein zweites Abendessen wurde zubereitet. Anschließend waren wieder UNO, Jenga etc. an der Reihe und jede Menge reden, ausquetschen, diskutieren. Schließlich konnten die Mädchen zu später Stunde ins Bett geschickt werden. Diszipliniert war schon nach der ersten Ermahnung Ruhe und so konnte eine angenehme Nacht verbracht werden.

Am Samstagmorgen waren dann wieder drei Mädchen zum Frühstücksdienst eingeteilt und um 8.30 Uhr traten alle, teilweise etwas verschlafen, zum gemeinschaftlichen Frühstück an. Erstaunlicherweise ging es, zu dieser für manche der Mädchen noch sehr frühen Zeit, doch recht redselig zu. Bevor es ans Aufräumen, Spülen, Holzhacken, Packen, Putzen ging, wurden drei der Mädchen mit stürmischen Umarmungen und viel Winken verabschiedet, da diese aufgrund weiterer Verpflichtungen um 10 Uhr schon wieder im Tal sein mussten.

Die verbliebenen Spielerinnen machten sich im Kollegial ans Klarschiffmachen, wobei die Aufgaben recht gut und gerecht verteilt zu sein schienen und die Mädchen gemeinsam anpackten. Gegen 11.30 Uhr konnte schließlich der Weg hinunter ins Städtle angetreten werden, wo man schon von den diversen Familienmitgliedern erwartet wurde.

Trainerin Stine Schierle zeigte sich beeindruckt von der mannschaftlichen Geschlossenheit und dem „Hand in Hand“-Arbeiten der Spielerinnen und ist stolz auf „ihre“ Mädchen, dass sie in dieser Saison als Mannschaft so eng zusammengewachsen sind. Hier kann eindeutig von einem TEAM gesprochen werden.

Mit dabei waren: Yasmin Ababei, Selin Akyüz, Dilara Aslan, Helin Badem, Laura Benz, Kimberly Haye, Yvonne Hochstatter, Anastasia Kettschik, Selina Kilinc, Sarina Ondrouschek, Emili Schierle, Lucy Spindler, Trainerin Stine Schierle

Als nächstes Event steht der Besuch des Länderspiels der DHB-Frauen gegen Serbien am 29.03.2020 in Bietigheim an und alle hoffen inständig, dass dies, trotz der derzeitigen Gesundheitssituation, stattfinden wird.

Social Media

Letztes Spiel

23.10.2021 13:00

JSG Alpsee-Grünten

17

SG Kempten-Kottern

16

Ergebnisse der ÜBOL SüdWest

16.10.2021 13:45

TSV Ottobeuren II

20

SC Vöhringen

27

17.10.2021 12:00

Schwabmünchen II

22

JSG Alpsee-Grünten

18

23.10.2021 13:00

JSG Alpsee-Grünten

17

SG Kempten-Kottern

16

23.10.2021 14:00

TSV Haunstetten

22

Schwabmünchen II

26

24.10.2021 15:15

TSV Herrsching

21

TSV Ottobeuren II

24

Trainingszeiten

Dienstag

18:00 - 20:00

Julius-Kunert-Halle Immenstadt

Donnerstag

18:30 - 20:00

Allgäu-Sport-Halle Sonthofen

Tabelle ÜBOL SüdWest

1. JSG Alpsee-Grünten

6:2

2. SC Vöhringen

4:0

3. Schwabmünchen II

4:2

4. TSV Herrsching

2:4

5. TSV Ottobeuren II

2:4

6. SG Kempten-Kottern

0:2

7. TSV Haunstetten

0:4

Nächstes Spiel

20.11.2021 16:00

JSG Alpsee-Grünten

SC Vöhringen

Jetzt Online: 10

Heute Online: 229

Gestern Online: 1029

Diesen Monat: 23972

Letzter Monat: 25876

Total: 1663447