12.12.2023

TV Immenstadt - TSV Pfronten 26:17

Spitzenreiter!

Heimsieg zum Abschluss der Hinrunde gegen den TSV Pfronten.

Als letztes Spiel der Hinrunde bestritten die Damen am vergangenen Samstag die Partie gegen den TSV Pfronten in heimischer Halle. Trainer Sebi Engl konnte erneut auf eine voll besetzte Bank zurück greifen, doch auch die Gegnerinnen reisten mit 14 Spielerinnen an. Engl lobte die gute Abwehrleistung in den Spielen der letzten Saison gegen Pfronten und betonte, dass nur so und mit viel Tempo nach vorne ein Sieg möglich ist.

Der TVI startete etwas schleppend in die Partie. Auch wenn der erste Treffer direkt aufs eigene Konto verbucht werden konnte, stand es nach 10 Minuten lediglich 3:2. Durch einige schön verwandelte Strafwürfe von Lena Müller gelang es den Damen, sich etwas abzusetzen, sodass es mit einem kleinen Polster von 14:9 in die Halbzeitpause ging.
Die Devise für die zweite Halbzeit hieß weiterhin Tempo nach vorne, nicht zu viele Einzelaktionen sondern zusammen im Team mit einfachen Spielzügen die Lücken herausspielen und hinten weiterhin konsequent Abwehr spielen. 
Man startete in die zweite Halbzeit, wie man in der ersten aufgehört hatte. Doch zwischen der 40. und 50. Spielminute gab es erneut einen Leistungseinbruch, der schon öfter bei den TVI Damen beobachtet werden konnte. Über 5 Minuten ohne Torerfolg sowie Absprachefehler in der Abwehr ermöglichten dem TSV, sich auf drei Tore heran zu kämpfen. Doch die Damen ließen nicht die Köpfe hängen, kämpften sich zurück und mit einem fulminanten 7-Tore-Lauf zum Ende der Partie besiegelten sie den eindeutigen Sieg mit 26:17.
Vor allem die beiden Rückraumspielerinnen Lena Müller und Melissa Erkel konnten mit zusammen 19 Toren glänzen. Zusammen mit Lena Adloff stehen damit insgesamt drei Spielerinnen des TVI in den Top 10 der Torschützenliste der Hinrunde. Dies ist ein verdienst der gesamten Mannschaft und stellt heraus, dass der aktuelle Erfolg auf viele Schultern verteilt ist. Mit nur 98 Gegentoren stellt der TVI zudem die beste Abwehr der Liga. Die guten Leistungen im Angriff und in der Abwehr werden somit mit dem ersten Tabellenplatz belohnt.

Am 16.12. um 16 Uhr startet für die TVI-Damen in Kempten bereits die Rückrunde.

Es spielten: Kimberly Haye (Tor), Kim Laurenson, Lena Müller (9), Ann-Kathrin Hellwig, Rebecca Landerer, Nadine Klüpfel (2), Julia Czitron, Sedona Protz, Lena Adloff (3), Melissa Erkel (10), Selin Akyüz (2), Carolin Endras, Veronika Wurm, Julia Werkle

Social Media

Letztes Spiel

25.02.2024 16:00

TV Immenstadt

20

Dietmannsried/Altusried

11

Ergebnisse der Bezirksliga 23/24

03.02.2024 15:00

TV Immenstadt

18

TV Memmingen

18

18.02.2024 17:00

TSV Pfronten

20

TSV Mindelheim

18

24.02.2024 17:00

TV Memmingen

39

TSV Oberstaufen

22

24.02.2024 17:00

TSV Mindelheim

27

SG Kempten-Kottern

24

25.02.2024 16:00

TV Immenstadt

20

Dietmannsried/Altusried

11

Trainingszeiten

Dienstag

18:30 - 20:00

Julius-Kunert-Halle Immenstadt

Freitag

18:30 - 20:00

Julius-Kunert-Halle Immenstadt

Tabelle Bezirksliga 23/24

1. TV Immenstadt

15:5

2. TV Memmingen

14:6

3. TSV Mindelheim

14:8

4. TSV Pfronten

13:7

5. SG Kempten-Kottern

9:13

6. Dietmannsried/Altu.

5:13

7. TSV Oberstaufen

0:18

Nächstes Spiel

09.03.2024 18:00

TSV Oberstaufen

TV Immenstadt

Jetzt Online: 10

Heute Online: 776

Gestern Online: 1448

Diesen Monat: 35742

Letzter Monat: 41270

Total: 2412208