27.11.2023

TV Immenstadt - TSV Oberstaufen 32:14

Deutlicher Heimsieg

Damen gewinnen 32:14

Am Sonntag den 26.11.23 stand nach längerer Zeit mal wieder ein Heimspiel für die Damen des TV Immenstadt an. Gegner war der TSV Oberstaufen. In der vergangenen Saisons gelangen dem TVI in diesen Spielen zwei deutliche Siege. Doch diese Saison konnten die Gäste bereits einigen Vereinen das Leben schwer machen, weshalb Trainer Sebastian Engl vor der Partie mahnte den Gegner nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.

Trainer Engl konnte aus privaten Gründen nicht auf der Bank Platz nehmen und wurde von den beiden Herrenspieler Flo Czitron und Franz Holzmann vertreten. Die Bank war voll besetzt und die Stimmung in der Halle und auf der Tribüne war gut. Die Städtlerinnen starteten schwungvoll in die Partie und konnten durch einige schnelle Tore und leichte Durchbrüche rasch mit 6:0 in Führung gehen. Zu diesem Zeitpunkt waren gerade sieben Minuten gespielt. In Folge fand auch der TSV Oberstaufen besser ins Spiel. Dennoch konnten sich die TVI Damen immer weiter absetzen und gingen mit einem beruhigenden Polster von 17:6 in die Halbzeitpause.

Das Trainerduo warnte die Damen, sich dennoch weiterhin zu konzentrieren, sowohl in der Abwehr als auch im Angriff und Torabschluss. Entgegen der Ansprache lief der Start in die zweite Halbzeit dann aber sehr schleppend. Bis zur 42. Minute gelangen lediglich 3 Tore und der TVI ließ die Damen aus Oberstaufen immer mehr ins Spiel kommen. Letztendlich endete das Spiel mit 32:14 und einem nie gefährdeten Sieg für den TV Immenstadt. „Die kurzen Schwächephasen dürfen gegen einen stärker spielenden Gegner nicht passieren, waren zu dem Zeitpunkt aber sicherlich auch dem Spielstand geschuldet.“ So die Analyse von Rückraumspielerin Lena Adloff

Nach einem spielfreien Wochenende empfangen die Damen am 09.12. um 17 Uhr den altbekannten Rivalen TSV Pfronten in heimischer Halle. An diesem Tag findet in der Julius-Kunert-Halle ein kleines Weihnachtsspecial statt und es wird zusätzlich zum normalen Verkauf noch Glühwein und Hot Aperol angeboten. Der TV Immenstadt freut sich auf euer Kommen!

Es spielten: Kimberly Haye (Tor), Kim Laurenson, Lena Müller (8), Marina Sternkopf (1), Ann-Kathrin Hellwig, Rebecca Landerer (2), Nadine Klüpfel (2), Julia Czitron (2), Katharina Robyn (2), Selin Akyüz (5), Lena Adloff (7), Barbara Wurm, Carolin Endras (2), Veronika Wurm

Social Media

Letztes Spiel

17.03.2024 17:00

TSV Pfronten

12

TV Immenstadt

11

Ergebnisse der Bezirksliga 23/24

09.03.2024 18:00

TSV Oberstaufen

17

TV Immenstadt

26

09.03.2024 18:00

SG Kempten-Kottern

21

TV Memmingen

35

16.03.2024 17:00

TV Memmingen

24

TSV Mindelheim

32

17.03.2024 17:00

TSV Pfronten

12

TV Immenstadt

11

23.03.2024 15:00

Dietmannsried/Altusried

21

TSV Oberstaufen

16

Trainingszeiten

Dienstag

18:30 - 20:00

Julius-Kunert-Halle Immenstadt

Freitag

18:30 - 20:00

Julius-Kunert-Halle Immenstadt

Tabelle Bezirksliga 23/24

1. TV Immenstadt

17:7

2. TSV Pfronten

17:7

3. TSV Mindelheim

16:8

4. TV Memmingen

16:8

5. SG Kempten-Kottern

9:15

6. Dietmannsried/Altu.

9:15

7. TSV Oberstaufen

0:24

Nächstes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Jetzt Online: 16

Heute Online: 812

Gestern Online: 1900

Diesen Monat: 23093

Letzter Monat: 51859

Total: 2493454