Gelungene Heimpremiere

14.10.2020

TV Immenstadt - SG Kaufbeuren/Neugablonz 23:18

Gelungene Heimpremiere

Damen sichern sich mit 23:18-Sieg die ersten beiden Punkte der Saison

Am 11.10.2020 empfing unsere Damenmannschaft die SG Kaufbeuren/Neugablonz in heimischer Halle zum zweiten Spiel dieser Saison. Nach der Niederlage letzte Woche gegen die SG Biessenhofen/Marktoberdorf II waren die Mädels um das Trainergespann Michl Hänle und Andy Dahm top motiviert und wollten endlich die ersten zwei Punkte der Saison erkämpfen.

Mit vollem Kader starteten die Städtlerinnen ins Spiel. Die Leistung auf beiden Seiten war zunächst sehr ausgeglichen, sodass es nach 10 Minuten Spielzeit lediglich 3:2 stand. Dann aber brach die Konzentration zusammen, im Angriff spielte man ideenlos und in der Abwehr fehlte die letzte Konsequenz. Die Stimmung drohte zu kippen und die Gegnerinnen konnten sich dadurch nach weiteren 10 torlosen Minuten von Seiten der TVI-Damen mit einem 6-Tore-Lauf auf 3:8 absetzen. In einem Timeout beschworen die Trainer die Mädels und so konnten sie sich vor allem durch eine starke Leistung von Torhüterin Sandra Nitzsche und damit verbundene schnelle Konter-Tore zur Halbzeit-Pause auf 8:10 herankämpfen.

Mit ungebrochenem Kampfes- und Siegeswillen starteten die Mädels in die zweite Halbzeit und konnten nach einem 3-Tore-Lauf schnell wieder in Führung gehen. Das Angriffspiel gestaltete sich variabler und auch aus dem Rückraum kamen nun die dringend benötigten, einfachen Tore. In der Abwehr blieb man konzentriert, zwang die Gegnerinnen zu einfachen Fehlern und konnte den Ball immer wieder für sich gewinnen. In der 47. Minute zeigte Schiedsrichter Salger einer Spielerin der SG die rote Karte nach Foulspiel im Tempogegenstoß. 10 Minuten vor Abpfiff stand es 18:16 und in einem weiteren Timeout pushten die Trainer und die Spielerinnen nochmals all ihre Motivation und Kraft, um diesen Vorsprung bis zum Ende halten bzw. ausbauen zu können. Die TVI-Damen konnten sich letztendlich mit 5 Toren absetzen und so endete das Spiel 23:18 für den TVI.

Damit stehen die TVI-Damen nach diesem Wochenende auf dem 4. Tabellenplatz. In zwei Wochen empfangen sie nach einem spielfreien Wochenende die Damen aus Dietmannsried/Altusried abermals in heimischer Halle (Sonntag, 25.10. um 12.30 Uhr).

Es spielten: Sandra Nitzsche (Tor), Nora Nitzsche (8), Melissa Erkel (6), Lena Adloff (5), Julia Zeidler (1), Marie-Luise Veit (1), Veronika Wurm (1), Barbara Wurm (1), Eva Simunic, Leandra Hafenmayer, Sedona Protz, Rebecca Kroitzsch, Anna Heim, Sarah Fügenschuh

Social Media

Nächstes Spiel

14.11.2020 18:00

SG Kempten-Kottern

TV Immenstadt

Letztes Spiel

11.10.2020 14:15

TV Immenstadt

23

SG Kaufbeuren/Neugablonz

18

Ergebnisse der Bezirksliga

11.10.2020 11:30

SG Kempten-Kottern

12

SG Biessenhofen-Marktoberdorf II

11

11.10.2020 14:15

TV Immenstadt

23

SG Kaufbeuren/Neugablonz

18

11.10.2020 17:00

TSV Pfronten

22

TV Memmingen

19

16.10.2020 20:00

SG Kaufbeuren/Neugablonz

23

SG Biessenhofen-Marktoberdorf II

18

17.10.2020 17:00

Dietmannsried/Altusried

16

TSV Pfronten

15

Trainingszeiten

Mittwoch

20:00 - 22:00

Allgäu-Sport-Halle

Freitag

19:00 - 20:30

Julius-Kunert-Halle

Tabelle Bezirksliga

1. Dietmannsried/Altu.

4:0

2. SG Kaufbeuren/Neug.

4:2

3. TV Immenstadt

2:2

4. SG Kempten-Kottern

2:2

5. SG Biessenhofen-Ma.

2:4

6. TSV Pfronten

2:4

7. TV Waltenhofen II

0:0

8. TV Memmingen

0:2

Jetzt Online: 11

Heute Online: 538

Gestern Online: 683

Diesen Monat: 27506

Letzter Monat: 26353

Total: 1372803