Weibliche B-Jugend im Hometraining

23.04.2020

wB-Jugend

Weibliche B-Jugend im Hometraining

Die Mädchen der weiblichen B-Jugend des TV Immenstadt versuchen sich auch während der Ausgangsbeschränkungen einigermaßen fit zu halten

Schmerzlich vermisst werden die gemeinsamen Trainingseinheiten und das Miteinander, das Gegacker, der Spaß. Auch wenn in manchen Trainingseinheiten schwer gejammert wird, weil die ein oder andere Übung richtig Mühe macht, fiebern alle einem Einstieg in die Vorbereitung auf die kommende Saison entgegen. Über diverse mediale Kanäle bemühen sich unter anderem der BHV und der DHB, Mitmachaktionen für zu Hause anzubieten, um die Sportler zu animieren, trotz aller Einschränkungen körperlich fit zu bleiben. Je nach Motivation gelingt dies tagesformabhängig mal wunderbar, mal weniger gut.

Nachdem der Spielbetrieb der Saison 2019/20 in den unteren Jugendligen bereits im März eingestellt wurde, hat die Handball Bundesliga nun auch ihre Saison für beendet erklärt. Aber wie allgemein weiter verfahren wird, steht derzeit noch nicht fest. Es hoffen natürlich alle auf einen guten Ausgang dieser Epidemie und freuen sich auf ein gesundes Wiedersehen.

Bis dahin freuen wir uns über Posts anderer Mannschaften, die sich auch im häuslichen Umfeld fit halten…

Social Media