Derbytime – TV Immenstadt trifft auf den TSV Ottobeuren

30.10.2021

Herren 1

Derbytime – TV Immenstadt trifft auf den TSV Ottobeuren

2. Heimspieltag 2021/22 - 30.10.2021 - Julius-Kunert-Halle, Immenstadt

Nach der jüngsten 23:33 Niederlage gegen die HSG Würm-Mitte wollen die Landesliga-Handballer des TV Immenstadt am Samstag um 19.00 Uhr in der Julius-Kunert-Halle Wiedergutmachung betreiben.

Es wird allerdings alles andere als ein leichtes Unterfangen. Die Gäste aus Ottobeuren sind bestens bekannt und werden vom langjährigen Immenstädter Coach Gunther „Gunni“ Kotschmar trainiert. TVI-Coach Mihaly More, Kotschmars langjähriger Mitspieler aus alten Ottobeurer Drittligazeiten, sieht den TSV als klaren Favoriten. „Die Tabelle täuscht ein wenig über die tatsächliche Stärke der Ottobeurer hinweg. Sie stehen zwar ebenso wie wir mit 1:5 Punkten da, haben aber vor allem gegen die Spitzenteams aus Dietmannsried und Niederraunau nur knapp verloren. Der Punkt stammt aus einem Unentschieden auswärts bei der HSG Würm-Mitte.“ weiß More.

Mit Dino Zubac und Marcel Heil hat der TSV Ottobeuren neben Kotschmar an der Seitenlinie auch zwei Spieler mit Immenstädter Vergangenheit auf dem Platz. Heil wird allerdings aller Voraussicht nach verletzungsbedingt pausieren müssen.

Auf Immenstädter Seite war nach der, auch in der Höhe, verdienten Niederlage gegen die HSG Würm-Mitte nicht viel Zeit für Aufarbeitung. „Wir müssen die positiven Erlebnisse vom letzten Wochenende mitnehmen. Es war nicht alles schlecht und wenn alle Ihre Leistungsgrenze erreichen, sind 

wir auch in der Lage das Spiel lange offen zu halten. Derbys haben ja bekanntlich Ihre eigenen Gesetze.“ antwortet Rückraumspieler Sebastian Engl auf die Frage nach den Erkenntnissen aus dem Heimspielauftakt und ergänzt „Wir müssen vor allem unsere eigenen Fehler im Aufbauspiel minimieren. Die Ansätze im Training sind da, wir müssen das letztendlich aber auf die Platte bringen.“

Auf Seiten der Städtler wird auf jeden Fall Torhüter Miguel Pires verletzt ausfallen. Er hat sich die Schulter ausgekugelt und wird dem TVI auf unbestimmte Zeit fehlen. „Wir arbeiten daran, einen gleichwertigen Ersatz für Miguel zu finden. Es ist fast unabdingbar einen zweiten Torhüter dabei zu haben.“ so der sportliche Leiter und Torwartkollege Simon Weigl zur Personalsituation.

Wie die Aufstellung am Samstagabend genau aussehen wird entscheidet sich am Freitag nach dem Abschlusstraining.

Social Media

Letztes Spiel

20.11.2021 17:30

SC U´hofen-Germering

27

TV Immenstadt

24

Ergebnisse der Landesliga Männer Staffel Süd-West

06.11.2021 19:30

TSV Niederraunau

26

Dietmannsried/Altusried

37

06.11.2021 20:00

TSV Ottobeuren

25

TSV Herrsching

25

13.11.2021 19:00

TV Immenstadt

24

TV Gundelfingen

17

13.11.2021 19:30

HSG Würm-Mitte

28

TSV Niederraunau

26

20.11.2021 17:30

SC U´hofen-Germering

27

TV Immenstadt

24

Trainingszeiten

Dienstag

20:30 - 22:00

Julius-Kunert-Halle Immenstadt

Donnerstag

20:00 - 22:00

Julius-Kunert-Halle Immenstadt

Freitag

20:30 - 22:00

Julius-Kunert-Halle Immenstadt

Tabelle Landesliga Männer Staffel Süd-West

1. Dietmannsried/Altu.

11:1

2. TSV Allach 09

9:1

3. TSV Niederraunau

8:6

4. HSG Würm-Mitte

7:5

5. TSV Herrsching

5:5

6. TSV Ottobeuren

4:6

7. SC U´hofen-Germeri.

4:8

8. TV Immenstadt

3:11

9. TV Gundelfingen

1:9

Nächstes Spiel

22.01.2022 19:00

TV Immenstadt

TSV Herrsching

Jetzt Online: 14

Heute Online: 245

Gestern Online: 794

Diesen Monat: 5520

Letzter Monat: 26978

Total: 1701327