Fünfter Sieg in Folge eingeplant

18.01.2020

Herren 1

Fünfter Sieg in Folge eingeplant

Immenstadt will seine Erfolgsserie fortsetzen. Am Sonntag erwartet der TVI den Tabellendritten Fürstenfeldbruck. Anpfiff ist um 16.30 Uhr.

Die Handballer des TV Immenstadt sind auf dem besten Weg wieder in die Landesliga aufzusteigen. Ihre derzeitige Form unterstrichen die Städtler am vergangenen Wochenende mit einem 22:21-Sieg gegen den Spitzenreiter SG Kempten/Kottern. Als Tabellenzweiter erwartet der TVI am Sonntag den Verfolger TuS Fürstenfeldbruck III. Anpfiff in der Julius-Kunert-Halle ist um 16.30 Uhr.

Die Brucker stehen nach elf Spieltagen punktgleich (16:6) mit Immenstadt und Kempten/Kottern auf Platz drei in der Bezirksoberliga Alpenvorland. Zwei der drei bisherigen Saisonniederlagen kassierte die Bayernliga-Reserve der Brucker in den vergangenen vier Spielen. Zuerst mussten die Münchener sich der SG Kaufbeuren/Neugablonz geschlagen geben (26:28) und direkt im darauffolgenden Spiel erneut gegen die HSG Isar-Loisach (20:39).

Danach setzt sich die TuS sich gegen den TSV Gilching mit 29:18 durch und am vergangenen Wochenende auch gegen den TSV Landsberg mit 31:26. Das Vorrundenspiel gegen den TVI entschied Fürstenfeldbruck III mit einem deutlichen 40:27 für sich.

Zusammen mit der SG Kempten/Kottern und der TuS Fürstenfeldbruck liefert sich der TV Immenstadt ein hart umkämpftes Duell um den direkten Aufstieg in die Landesliga Süd.

Aber vor allem die letzten Spiele der Städtler zeigen einen deutlichen Trend nach oben. Die vergangenen vier Spiele der Vorrunde wurden gewonnen. Unter anderem gegen die stärksten Mannschaften der Liga wie zum Beispiel gegen den TSV Gilching (27:23), den TSV Weilheim (26:21), aber auch gegen den direkten Ligakonkurrenten SG Kempten/Kottern (22:21). Trotz alldem ist die Stärke der TuS niemals zu vernachlässigen, was die deutliche Auswärtsniederlage in der Vorrunde zeigt.

Social Media

Nächstes Spiel

01.03.2020 18:15

SV Pullach

TV Immenstadt

Letztes Spiel

15.02.2020 18:30

TV Immenstadt

29

SG Kaufbeuren/Neugablonz

20

So spielt die Liga

15.02.2020 17:00

TSV Weilheim

30

SG Biessenhofen-Marktoberdorf

22

15.02.2020 18:30

TV Immenstadt

29

SG Kaufbeuren/Neugablonz

20

15.02.2020 20:00

SG Kempten-Kottern

24

TV Waltenhofen

24

16.02.2020 16:30

TuS Fürstenfeldbruck III

25

TSV Herrsching II

23

16.02.2020 18:00

TSV Gilching

32

HSG Isar-Loisach

30

22.02.2020 14:00

SV Pullach

30

SG Kaufbeuren/Neugablonz

19

Tabelle

1. TV Immenstadt

26:6

2. TSV Weilheim

22:10

3. SG Kaufbeuren/Neug.

21:11

4. SG Kempten-Kottern

20:12

5. TuS Fürstenfeldbru.

20:12

6. HSG Isar-Loisach

18:14

7. TSV Gilching

18:14

8. SV Pullach

14:18

9. TV Waltenhofen

11:21

10. TSV Landsberg

10:22

11. SG Biessenhofen-Ma.

8:24

12. TSV Herrsching II

4:28

Jetzt Online: 8

Heute Online: 521

Gestern Online: 1008

Diesen Monat: 31775

Letzter Monat: 30776

Total: 1126874