18.10.2019

Herren 1

Den Schwung mitnehmen

Zum dritten Spiel der Saison empfängt der der TSV Herrsching II den TV Immenstadt am Samstag den 19.10.2019 um 19:00

Der TVI konnte sich mit dem letzten Sieg gegen die SG Biessenhofen-Marktoberdorf (32:24) auf den 8.Tabellenplatz vorarbeiten und steht somit aktuell im Mittelfeld der Tabelle. Die Ziele im kommenden Spiel sind relativ klar. Man will gegen den TSV einen weiteren Sieg einfahren und die Position weiterhin verbessern. Insgesamt sieben Mannschaften haben im Moment zwei Punkte auf dem Konto, dem entsprechend kann jeder Sieg zu einem großen Sprung in der Tabelle führen. Dafür müssen die Städtler allerdings dauerhaft eine stabile Abwehr stellen, wie es in der Endphase der ersten Halbzeit gegen die SG Biessenhofen-Marktoberdorf der Fall war. Aber auch im Angriff müssen die Schwächephasen, bzw. die Zeit der Unkonzentriertheit minimiert werden, da bislang noch viel zu viele Leichtsinnsfehler unterlaufen.

 

Für den TSV Herrsching II stand in dieser Saison erst ein Spiel an. Am 06.10 traf die Landesligareserve auf den TSV Landsberg. In diesem Spiel musste sich der TSV in einem verhältnismäßig torarmen Spiel mit 15:24 geschlagen geben.

 

Dem entsprechend erwartet den TVI ein relativ unbekannter Gegner. Umso mehr muss von Anfang an mit Vollgas füreinander gearbeitet werden, um die nächsten zwei Punkte zu sichern. Klar ist aber auch, dass dieses Spiel kein Selbstläufer sein wird, um sich weiter in der Tabelle zu verbessern.

Social Media

Nächstes Spiel

24.11.2019 16:45

TV Immenstadt

TSV Gilching

Letztes Spiel

16.11.2019 20:00

HSG Isar-Loisach

35

TV Immenstadt

32

So spielt die Liga

10.11.2019 16:30

TuS Fürstenfeldbruck III

28

TV Waltenhofen

24

10.11.2019 16:30

TV Immenstadt

37

SV Pullach

22

16.11.2019 19:30

SV Pullach

32

SG Kempten-Kottern

39

16.11.2019 20:00

HSG Isar-Loisach

35

TV Immenstadt

32

17.11.2019 18:00

TSV Gilching

35

TSV Landsberg

24

17.11.2019 18:15

TSV Herrsching II

23

TSV Weilheim

29

Tabelle

1. SG Kempten-Kottern

10:2

2. TuS Fürstenfeldbru.

10:2

3. TSV Weilheim

9:5

4. TV Immenstadt

8:6

5. HSG Isar-Loisach

8:4

6. TV Waltenhofen

8:6

7. SG Kaufbeuren/Neug.

7:7

8. TSV Gilching

6:6

9. SV Pullach

4:8

10. TSV Landsberg

4:10

11. SG Biessenhofen-Ma.

2:10

12. TSV Herrsching II

0:10

Jetzt Online: 6

Heute Online: 1096

Gestern Online: 1360

Diesen Monat: 21898

Letzter Monat: 28165

Total: 1019388