Städtler vor Mammutaufgabe

27.04.2019

Herren 1

Städtler vor Mammutaufgabe

Der TVI kämpft gegen Spitzenreiter Anzing am SAMSTAG um 18.30 Uhr um die letzte Chance auf den Klassenerhalt

Zum vorletzten Saisonspiel und zur letzten Chance im Kampf gegen de.n Abstieg aus der Landesliga empfangen die Handballer des TV Immenstadt am Samstag ausgerechnet den Spitzenreiter SV Anzing. Anwurf in der Julius-Kunert-Halle ist um 18.30 Uhr.

Für Anzing steht der Wiederaufstieg in die Bayernliga seit zwei Wochen fest. Mit dem Sieg des TV Immenstadt gegen den zweiten Fürstenfeldbruck II (31:29) ist der SV Anzing nicht mehr einzuholen und somit der einzige Direktaufsteiger der Landesliga Süd. Mit 44:4 Punkten musste sich der SV bislang nur zwei Mal geschlagen geben - beide Male in der Rückrunde gegen die Verfolger Allach (22:30) und Bruck (26:28). Trotzdem besitzt der SV Anzing ein beeindruckendes Punkteverhältnis und festigte das Selbstvertrauen mit dem jüngsten Sieg gegen den ASV Dachau mit 29:26. Der gefährlichste Torschütze des SV Anzing heißt Florim Hoxha, er traf in 23 Spielen insgesamt bereits 162 Mal.

Der TVI befindet sich zum Saisonende weiter im Leistungshoch. Mit den jüngsten Punkten gegen die Schwergewichte Allach (26:26) und eben gegen die "Brucker" (31:29), aber auch gegen Niederraunau (25:23) konnten nochmals wichtige Punkte im Abstiegskampf erzielt werden. Und dennoch befindet sich der TVI mit 14:34 Punkten weiterhin auf dem zwölften Platz der Tabelle und damit aktuell auf einem direkten Abstiegsplatz.

Nach dem Spiel gegen Anzing steht im Saisonfinale für die "Grünen" auswärts das Spiel beim Schlusslicht der Liga, den TSV Haunstetten II, an.

Social Media

Trainingszeiten

Dienstag

20:00 - 22:00

Julius-Kunert-Halle

Donnerstag

20:30 - 22:00

Julius-Kunert-Halle

Freitag

20:00 - 22:00

Julius-Kunert-Halle

Letztes Spiel

04.05.2019 16:00

TSV Haunstetten II

22

TV Immenstadt

24

So spielt die Liga

04.05.2019 16:00

TSV Haunstetten II

22

TV Immenstadt

24

04.05.2019 16:00

TSV Ottobeuren

29

TuS Fürstenfeldbruck II

33

04.05.2019 16:00

SV Anzing

40

TSV Herrsching

28

04.05.2019 16:00

ASV Dachau

23

Dietmannsried/Altusried

25

04.05.2019 16:00

HT München II

21

TSV Niederraunau

25

04.05.2019 16:00

TSV Ismaning

39

SpVgg Altenerding

31

04.05.2019 16:00

TSV Simbach

27

TSV Allach 09

27

Tabelle

1. SV Anzing

46:6

2. TuS Fürstenfeldbru.

44:8

3. TSV Allach 09

38:14

4. TSV Ottobeuren

32:20

5. TSV Niederraunau

31:21

6. TSV Simbach

31:21

7. TSV Ismaning

26:26

8. TSV Herrsching

25:27

9. SpVgg Altenerding

21:31

10. Dietmannsried/Altu.

19:33

11. TV Immenstadt

18:34

12. HT München II

17:35

13. ASV Dachau

12:40

14. TSV Haunstetten II

4:48

Besucher

Jetzt Online: 5

Heute Online: 493

Gestern Online: 764

Diesen Monat: 15126

Letzter Monat: 24531

Total: 900209