19.11.2019

TV Gundelfingen - TSV Sonthofen 18:20

Die ersten zwei Punkte

Die männliche C-Jugend der Spielgemeinschaft des TV Immenstadt und des TSV Sonthofen holt sich durch einen 20:18 Sieg beim TV Gundelfingen die ersten Punkte der Saison.

In den letzten Wochen war die ansteigende Formkurve deutlich zu erkennen, wurden doch die beiden Spiele gegen den Tabellenzweiten JSG Ottobeuren-Memmingen mit 26:30 und dem Vierten der Tabelle, dem TSV Mindelheim mit 28:30 nur unglücklich und knapp verloren.

Am Sonntag konnten sich die Jungs um das Trainergespann Steffen Hartwig und Lukas Waletzko nun mit den ersten beiden Punkten endlich belohnen.

In einem zerfahrenen und hartem Spiel - mit jeweils sechs 2-Minuten Strafen auf beiden Seiten - konnte die keineswegs schwache C-Jugend des TV Gundelfingen mit 20:18 letztendlich doch ungefährdet besiegt werden.

Nun gilt es, in den kommenden beiden spielfreien Wochen weiter konzentriert zu trainieren, um in den letzten beiden Spielen des Jahres den Aufwärtstrend fortzuführen.

Es spielten: Marco Schmeißer (im Tor); Fabian Nusch 8/2 7-Meter, Ben Ulbricht 5, Luis Lubitzsch 3, Ferdinand Frey 2, Benjamin Schulze 1, Luca Kern 1, Richard Bauer, Kim Schwarz, Anton Pfister

Social Media