Doppelte Rückkehr – Bericht aus der AZ von Marion Bässler

16.05.2020

Doppelte Rückkehr – Bericht aus der AZ von Marion Bässler

Der TV Immenstadt tritt künftig wieder in der Landesliga an. Ex-Spieler Mihaly More wird neuer Coach

Die Handballer des TV Immenstadt dürfen sich freuen; als Tabellenführer der Bezirksoberliga haben sie den direkten Wiederaufstieg in die Landesliga geschafft. Allerdings waren die Meisterschaft und die Rückkehr ins Oberhaus bedingt durch die Corona-Pandemie diesmal weit weniger glorreich als im Jahr 2009. Damals konnten die Städtler den Erfolg in der heimischen Halle vor knapp 500 Zuschauern feiern. Diesmal gab es den Aufstieg am grünen Tisch. Seit Kurze ist auch klar, dass Ex-Spieler Mihaly More neuer Trainer wird.

Die Tabelle führt der TVI mit zwei Punkten Vorsprung an. So war der Stand am 13. März. Dann gab es Corona-bedingt keine Spiele mehr. Der BHV teilte dem Abteilungsleiter des TV Immenstadt, Alexander Käser, per E-Mail mit, dass gemäß DHB-Statuten die Quotienten Regelung angewendet wird und der Oberallgäuer Club damit als Meister und Aufsteiger feststeht. Käser ist sich sicher: „Wir hätten den Aufstieg rein sportlich auch geschafft.“

Die Aufstiegsfeier soll nachgeholt werden, versichert der Abteilungsleiter. Das könnte aber noch dauern. „Eventuell gemeinsam mit der Saisoneröffnung“, mutmaßt Käser. Ein wenig kritisch merkt er an, dass die Handballer „nicht das Glück von König Fußball“ haben. Bei den Kickern stehen die Terminpläne bereits. Wann wieder ein geregelter Handball-Trainingsbetrieb in der Halle möglich ist, weiß Käser noch nicht. Er ist jedoch „guter Dinge“, dass sein Team im Oktober wieder angreifen kann.

Zunächst müssten er und seine neuen Vorstandskollegen die bevorstehende Landesliga-Saison bestmöglichst vorbereiten. Einen Verein in Zeiten von Corona zu leiten, gestalte sich jedoch „äußerst schwierig“, da sämtliche Absprachen und organisatorisch erforderlichen Maßnahmen nur per Handy, WhatsApp oder Skype getätigt werden könnten. Das erschwere vor allem die Kaderplanung, da sich die Verantwortlichen noch mit keinem Spieler persönlich treffen durften. Im Hinblick auf die erwartet harte Landesliga-Saison, in der es eventuell sogar fünf Absteiger geben könnte, würde der Verein das Team gerne „punktuell verstärken“ und damit „den Kader breiter aufstellen“.

Neben der Rückkehr von Franz Holzmann (TSV Sonthofen) seien bereits entscheidende Weichen für die neue Landesliga-Saison gestellt: der Zusammenhalt das Aufsteiger-Teams sei enorm und ein „hochkarätiger neuer Trainer“ nehme die Arbeit auf. Wie berichtet ist Meister-Trainer Bernd Knuth in beiderseitigem Einverständnis gegangen.

Tillig wird Team-Manager

Der Neue heißt Mihaly More und ist ein international erfahrener Trainer. In Immenstadt ist er zudem kein Unbekannter. Der ehemalige ungarische Nationalspieler Mihaly More, der bereits für den TVI aufgelaufen ist, kehrt nun nach vielen Jahren als Coach auf die Bank der Städtler zurück. „Wir freuen uns sehr, dass wir einen in der Landesliga erfahrenen Trainer gewinnen konnten“, sagt Käser. More hat unter anderem den Landesligisten Niederraunau trainiert. Neuer Co-Trainer wird Rückraumspieler Cristian Savlovschi. Der bisherige Assistenz-Coach, Mathias Tillig, wird Team-Manager.

Künftig stellt der TV Immenstadt wieder eine zweite Herrenmannschaft und auch ein A-Jugend-Team. „Die Herren brauchen einen Unterbau“, betont Käser und fügt hinzu, dass dies „ein ganz wichtiger Schritt für die Zukunft“ sei, denn die „Handball-Familie“ in Immenstadt, zu der natürlich auch die Damen und die Teams der weiblichen Jugend gehören, müsse größer werden. „Wenn meine kleine Tochter in zehn Jahren noch die Möglichkeit hat, beim TVI Handball zu spielen, dann haben wir alles richtig gemacht“, sagt der Abteilungsleiter.

Social Media

Weitere Nachrichten

16.05.2020

  zum Artikel

Doppelte Rückkehr – Bericht aus der AZ von Marion Bässler

Der TV Immenstadt tritt künftig wieder in der Landesliga an. Ex-Spieler Mihaly More wird neuer Coach

27.03.2020

  zum Artikel

Corona-Hilfe für Bedürftige

Unterstütze Menschen, die in der momentanen Situation auf Hilfe angewiesen sind oder fordere selbst Hilfe an, wenn diese benötigt wird.

27.03.2020

  zum Artikel

BHV Aktion - BHVfitHOME

In Zeiten der Corona Krise ist es weiterhin wichtig sich und seinen Körper fit zu halten. Dafür hat der BHV nun das Programm BHVfitHOME ins Leben gerufen.

12.03.2020

  zum Artikel

CORONA UPDATE - BHV setzt Spielbetrieb aus

Der Spielbetrieb für Seniorenmannschaften ruht bis 19.04.2020 - die Saison für die Jugendmannschaften wird eingestellt.

21.02.2020

  zum Artikel

"Ich bin nicht der Boss" - Abteilung Handball wählt neuen Vorstand

Alexander Käser (41) übernimmt das Zepter beim TV Immenstadt, will die Führungsaufgaben aber auf mehrere Schultern verteilen. Ein Eigengewächs wird Stellvertreter. Welche Ziele der Vorstand verfolgt.

Ergebnisse

Herren 1

SG Kempten-Kottern

TV Immenstadt

Damen

SG Kempten-Kottern

TV Immenstadt

mB-Jugend

TV Immenstadt

Dietmannsried/Altusried

wB-Jugend

TV Immenstadt

TSV Mindelheim

mC-Jugend

TSV Sonthofen

JSG Burlafingen/Straß

mD-Jugend

TV Immenstadt

TSV Mindelheim

wD-Jugend

TSV Gilching

4

TV Immenstadt

35

Termine

Leider sind noch keine Termine eingetragen

Besucher

Jetzt Online: 16

Heute Online: 120

Gestern Online: 931

Diesen Monat: 120

Letzter Monat: 30931

Total: 1229287