Niederlage gegen Tabellenführer

07.02.2019

HC Gauting - TV Immenstadt 20:15

Niederlage gegen Tabellenführer

Fehlende Kraft und zu geringe Chancenverwertung kostet Sieg gegen Tabellenführer HC Gauting

Am Sonntag, 03.02.2019, waren die C-Jugend-Mädchen des TV Immenstadt zu Gast beim ungeschlagenen Tabellenführer in Gauting. Nach einer witterungsbedingt langen Anfahrt hieß es für die Mädchen „nichts zu verlieren" und entsprechend konnte die Trainerbank die Erwartungshaltung herunterschrauben. Nichtsdestotrotz wollte man sich von seiner besten Seite präsentieren und den Tabellenführer so lange wie möglich ärgern.

Doch gleich zu Beginn des Spiels kam die Ernüchterung, als Gauting innerhalb der ersten 10 Minuten auf 6:1 davonzog und Immenstadt die Auszeit nehmen musste. Die taktische Umstellung der Abwehr sollte Früchte tragen und so kam man innerhalb von eineinhalb Minuten auf 6:4 heran (12. Minute). Fortan erarbeiteten sich die TVI-Mädels zahlreiche hochkarätige Chancen, die aber leider viel zu leichtfertig über dem Gehäuse oder bei der gegnerischen Torhüterin landeten. So schaffte es die Mannschaft nie, näher als zwei Tore an die Heimmannschaft heranzukommen (7:5, 16. Minute, 8:6 18. Minute) und es ging letztendlich mit 11:8 für Gauting in die Halbzeitpause. Die erste Hälfte zeigte jedoch, dass man durch Verminderung der technischen Fehler und Ausnutzen der Torchancen durchaus eine Chance gegen die 1:1-starken Gegnerinnen haben könnte.

Nach der Pause schien sich die Gästemannschaft etwas stabilisiert zu haben und kam innerhalb der ersten acht Minuten zum 12:12-Ausgleich (34. Minute), was wiederum die Gautinger Trainerinnen zum legen der grünen Karte zwang. Nun stellte Gauting ihrerseits die Abwehr um, womit die Immenstädter Mädchen nicht zurechtkamen und sich technische Fehler zu häufen begannen. So konnte die Heimmannschaft über 14:12 (35. Minute) auf 17:13 (43. Minute) davonziehen. Auch wenn Immenstadt nochmals auf 18:15 herankam, konnten die Mädchen die 20:15-Niederlage nicht mehr verhindern.

Dennoch kann die Mannschaft auf eine ordentliche Leistung aufbauen und stolz darauf sein, dass die Mädchen des Tabellenführers zwischendurch doch etwas hilflos in ihren Aktionen wirkten.

Es spielten: Selin Akyüz, Helin Badem, Seray Daghfous, Helena Hanke, Kimberley Haye, Nadja Hindelang, Anastasia Kettschik, Selina Kilinc, Lucy Spindler

Zum nächsten Spiel erwarten die Mädels der weiblichen C-Jugend den Tabellennachbarn aus Schwabmünchen am Sonntag, 10.02.2019, um 11.30 Uhr in der Julius Kunert-Halle.

Social Media

Trainingszeiten

Dienstag

18:15 - 19:30

Julius-Kunert-Halle

Donnerstag

18:45 - 20:00

Julius-Kunert-Halle

Freitag

17:15 - 18:30

Julius-Kunert-Halle

Nächstes Spiel

24.02.2019 11:50

TV Immenstadt

TSV Peißenberg

Letztes Spiel

16.02.2019 15:00

TSV Neu-Ulm

13

TV Immenstadt

22

So spielt die Liga

16.02.2019 15:00

TSV Neu-Ulm

13

TV Immenstadt

22

16.02.2019 15:15

TSV Schongau

16

TSV Pfronten

23

16.02.2019 16:30

TSV Peißenberg

16

Schwabmünchen II

30

17.02.2019 12:00

FC Burlafingen II

17

TSV Neusäss

14

17.02.2019 15:00

HC Gauting

39

SG Kempten-Kottern II

26

Tabelle

1. HC Gauting

25:1

2. FC Burlafingen II

21:3

3. TSV Pfronten

20:6

4. Schwabmünchen II

16:10

5. TV Immenstadt

14:12

6. TSV Schongau

10:16

7. TSV Neusäss

10:14

8. TSV Neu-Ulm

6:18

9. SG Kempten-Kottern.

2:22

10. TSV Peißenberg

0:22

Besucher

Jetzt Online: 10

Heute Online: 312

Gestern Online: 856

Diesen Monat: 15012

Letzter Monat: 20551

Total: 776084