Auswärtssieg der wC-Jugend in Schwabmünchen

30.10.2018

Schwabmünchen II - TV Immenstadt 26:28

Auswärtssieg der wC-Jugend in Schwabmünchen

Am Sonntag, 28.10.18, ging es für die weibliche C-Jugend des TV Immenstadt zur ungeschlagenen zweiten Garnitur des TSV Schwabmünchen

Schon beim Aufwärmen war klar, dass die Mädels des TVI heiß auf die bevorstehende Aufgabe waren und die Punkte nicht einfach so in Schwabmünchen lassen würden.

Entsprechend konzentriert ging die Mannschaft in den ersten Minuten zu Werke und konnte sich bis zur 9. Minute eine Drei-Tore-Führung (4:7) erspielen, welche jedoch bis zur 13. Minute durch die technisch starken Schwabmünchnerinnen ausgeglichen wurde (9:9). Anschließend markierte der TSV sogar die erste Führung zum 10:9, bevor Immenstadt nach ihrer Auszeit wieder in Schwung kam und immer wieder mit ein bis drei Toren in Front ging. Leider konnten diese Führungen nicht gehalten oder ausgebaut werden und als sogar mit dem Halbzeitpfiff erneut der Anschlusstreffer durch Schwabmünchen (16:17) erzielt wurde, hätte man mit einem Einbruch im Städtler Spiel rechnen können.

Allerdings wurden die Vorgaben aus der Halbzeitansprache konsequent umgesetzt und so blieb man auch in der zweiten Halbzeit jederzeit auf Augenhöhe mit den sehr gut aufspielenden Schwabmünchner Mädchen. Die Führung wechselte ständig mit ein/zwei Toren hin und her, bis Schwabmünchen in einer Phase der Unkonzentriertheit bei Immenstadt innerhalb von drei Minuten mit einem 5:0-Lauf aus dem 19:21 eine 24:21-Führung machte (41. Minute).
Doch auch dies brachte die Städtler Mädchen nicht aus dem Konzept und sie drehten postwendend das Spiel und glichen innerhalb von 3 Minuten zum 24:24 aus.
Dann entwickelte sich das Spiel zu einem absoluten Krimi, bei dem sowohl die Mädels auf dem Feld, als auch die Städtler Bank, die Trainer und die mitgereisten Eltern, alles aus sich herausholten und schließlich das Spiel mit einem durchaus verdienten 26:28-Sieg beendeten.

Letztendlich waren sich alle einige, dass die beiden Mannschaften ein hochkarätiges Spiel ablieferten und das Spiel genauso gut mit einer Niederlage hätte enden können. Der Mannschaftszusammenhalt und der absolute Siegeswille der Immenstädter C-Jugend-Mädels gab wohl letztendlich den Ausschlag für den Sieg, der lautstark gefeiert wurde.

Es spielten: Selin Akyüz, Helin Badem, Seray Daghfous, Carolin Hagenauer, Helena Hanke, Kimberly Haye, Nadja Hindelang, Yvonne Hochstatter, Selina Kilinc, Emili Schierle, Lucy Spindler, Tamina Welte

Das nächste Spiel der wC-Jugend findet am 10.11.18 um 16.30 Uhr beim Tabellenletzten TSV Peißenberg statt

Social Media

Trainingszeiten

Dienstag

18:15 - 19:30

Julius-Kunert-Halle

Donnerstag

18:45 - 20:00

Julius-Kunert-Halle

Freitag

17:15 - 18:30

Julius-Kunert-Halle

Nächstes Spiel

02.12.2018 12:00

FC Burlafingen II

TV Immenstadt

Letztes Spiel

17.11.2018 16:30

TV Immenstadt

39

SG Kempten-Kottern II

17

So spielt die Liga

17.11.2018 12:30

Schwabmünchen II

32

TSV Schongau

23

17.11.2018 14:30

TSV Peißenberg

7

FC Burlafingen II

38

17.11.2018 15:30

TSV Neusäss

22

HC Gauting

23

17.11.2018 16:15

TSV Pfronten

20

TSV Neu-Ulm

17

17.11.2018 16:30

TV Immenstadt

39

SG Kempten-Kottern II

17

Tabelle

1. HC Gauting

12:0

2. FC Burlafingen II

10:2

3. TV Immenstadt

10:2

4. Schwabmünchen II

8:4

5. TSV Pfronten

6:4

6. TSV Schongau

4:6

7. TSV Neu-Ulm

2:8

8. SG Kempten-Kottern.

2:8

9. TSV Neusäss

0:10

10. TSV Peißenberg

0:10

Besucher

Jetzt Online: 13

Heute Online: 677

Gestern Online: 1026

Diesen Monat: 16970

Letzter Monat: 29894

Total: 709115